Herzlich willkommen in unserer Zahnarztpraxis für Kinder!

Liebe Kinder,

 

in unserer Kinderzahnarztpraxis geht es ganz lustig zu – hier gibt es viele Tiere, die uns bei der Kinderzahnbehandlung helfen. Die Tiere wissen gut Bescheid - schaut Euch das nächste Bild ganz genau an, denn Ihr werdet die Tiere auf den folgenden Seiten alle wieder treffen!

 

Die Tiere erzählen Euch auf dieser Homepage, wie es in unserer  Zahnarztpraxis, in der wirklich nur Kinder behandelt werden, so zugeht, und was Euch dort erwartet.

Ihr erfahrt, was die Kariesteufel mit Euren Zähnen machen und wie Ihr diese ekligen Zahnteufel verjagen oder besser noch, wie Ihr Euch vor ihnen schützen könnt.

Aber auch, was man tun muss, wenn Eure Zähne schief wachsen, werden Euch die Tiere hier erzählen.


 

Natürlich gibt es auch für Eure Eltern viele Informationen über eine entspannte und stressfreie Behandlung von Kinderzähnen - aber auch was sie tun können, damit Eure Zähne gesund bleiben.  

 

Wichtig ist, dass Kleinkinder vom ersten Milchzahn an regelmässig zur Vorsorgekontrolle zum Kinderzahnarzt kommen, damit sie sich an die zahnärztlichen Kontrollen gewöhnen. Die Eltern werden dabei über alle wichtigen Maßnahmen zur Vorbeugung von Karies und Kieferfehlstellungen informiert, somit kann gar nicht erst ein Schaden entstehen.

Bei der allerersten Kontrolle der Milchzähnchen wird dem Kind vorab in der Wartezone Zeit zum Spielen gelassen, damit es sich langsam an die ungewohnte Umgebung gewöhnen kann. Ein Kleinkind sollte bei der anschließenden Untersuchung auf dem Schoß der Mama oder des Papas sitzen, das gibt ihm Sicherheit in der noch fremden Zahnarztpraxis.

Auch die Lieblingspuppe oder ein Kuscheltier können mitgebracht werden, denn sie dürfen bei der Zahnkontrolle helfen. So kann auch ein anfangs ängstlicher kleiner Patient, der seinen Mund vorerst nicht auf machen möchte, spielerisch zur Kontrolle seiner Zähnchen motiviert werden:

 

 

Wichtig ist auch, dass Kleinkinder bereits vom ersten Milchzahn an zur regelmässigen Zahnpflege angehalten werden sollten . Das Zähneputzen sollte dem Kleinkind spielerisch beigebracht werden und den Kindern Spaß machen - eine elektrische Kinderzahnbürste kann dabei sehr hilfreich sein: 

 

Die Tiere haben auch gute Tipps für alle Eltern von kleinen Schiefzahntigern, denn sie wissen genau Bescheid, wie Eure Tigerzähne mit sanften kieferorthopädischen Methoden wieder gerade gerichtet werden können.

 

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage

- und wenn Ihr neugierig geworden seid, kommt doch

einfach vorbei und lasst Euch 'auf den Zahn fühlen'!

 

Euer Praxisteam der Kinderzahnarztpraxis Dr. Zehner